Nutzen Sie unsere Online Terminvergabe:

Widerrufs- und Verbraucherrechte

Im Zusammenhang mit einer – zunächst unverbindlichen Vorbestellung – per Telefon, E-Mail, Kontakt- oder Vorbestellformular sowie Angebotsbestellfunktionalität stehen Ihnen Widerrufs-, Verbraucher- und Informationsrechte gemäß §§ 312g, 355, 356 sowie 357 BGB, Verbraucherrechterichtlinie und Lebensmittelinformations-Verordnung zu.

Der Vertragsschluss findet in jedem Fall erst mit der Bezahlung bei der Apotheke statt bzw. wenn die von Ihnen bei uns vorbestellten Arzneimittel oder Produkte Ihnen von unserer Apotheke übergeben werden.

Für rezeptpflichtige Medikamente benötigen Sie ein gültiges ärztliches Rezept, das uns vor der Auslieferung vorliegen muss. Bei rezeptpflichtigen Medikamenten besteht kein Widerrufsrecht und dann auch nicht bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, sobald deren Versiegelung nach der Übergabe an Sie entfernt oder zerstört wurde.

Im Falle eines beabsichtigten Widerrufs müssen Sie diesen bitte eindeutig erklären, die einfache kommentarlose Rücksendung der Ware reicht nicht für einen ordentlichen Widerruf aus. Ein Widerrufsformular erhalten Sie bei Erhalt der von Ihnen vorbestellten Ware.

Vor Erhalt der Ware von der Apotheke werden Sie über die wesentlichen Eigenschaften der Ware und deren Preis/Zuzahlung sowie die gesetzlichen und vertraglichen Gewährleistungs- und Widerrufsrechte informiert.

Nach geltendem Recht ist der Herausgeber dieser Webseite verpflichtet, Verbraucher auf die Existenz der Europäischen Online-Streitbeilegungs-Plattform, die für die Beilegung von Streitigkeiten genutzt werden kann, ohne dass ein Gericht eingeschaltet werden muss, hinzuweisen. Für den Betrieb der Plattform ist die Europäische Kommission zuständig.

Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes (VSBG) vor folgender Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen: Universalschlichtungsstelle des Bundes am Zentrum für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, Telefon 07851 / 795 79 40, Fax 07851 / 795 79 41, E-Mail: mail@universalschlichtungsstelle.de, Webseite: www.verbraucher-schlichter.de .

Einfach lokal online einkaufen

Sie wollen die lokalen Händler auf der Schönbuchlichtung unterstützen, tun sich in der momentanen Lage aber schwer damit in Geschäfte zu gehen, weil Sie sich nicht der Gefahr einer Corona-Infektion aussetzen wollen? Am liebsten wollen Sie eigentlich Online einkaufen, aber eben beim Händler vor Ort? Sie denken, das gibt es nicht?

Doch das gibt es! Immer mehr Händler schliessen sich dem lokalen Shoppingportal schoenbuch.merkando.shop an, die Auswahl an regionalen Produkten wächst stetig. Schauen Sie rein – bestimmt ist auch für Sie etwas dabei!